Lösung

Aktivität: Wir bieten vor Beginn des Projekts einen professionellen technischen Vorschlag auf der Grundlage der Zeichnung oder Idee des Kunden.

Support: Wir sind mit 8 Ingenieuren mit über 5 Erfahrungen ausgestattet und verfügen über Software wie Solidworks, Proe, UG und CAD

Aktivität: Wir stellen dem Kunden DFM und Formfluss zur Genehmigung zur Verfügung, bevor das Werkzeug gestartet wird.

Support: Wir haben unser eigenes Werkzeug dpt, ausgestattet mit 3 EDM- und 1 Set-Drahtschneidemaschine mit mittlerer Zuführung und 3 Sets CNC und 6 Arbeitern mit über 8 Jahren Erfahrung.

Aktivität: Wir werden das Werkzeug durch Druckguss und Probenahme einschließlich Bearbeitung, Oberflächengüte und Maßprüfung testen.

Support: Unsere Druckgusswerkstatt ist mit 11 Druckgussmaschinen mit einer Größe von 280 bis 800 Tonnen ausgestattet. Unsere Fähigkeit zur Werkzeugherstellung kann ein Druckgussprojekt von maximal 2000 Tonnen abdecken. Unsere eigene CNC-Werkstatt ist mit 20 Sätzen ausgestattet, darunter 10 Sätze Fräsmaschinen und 10 Sätze Drehmaschinen. Wir sind auch mit Polier-Dpt (10 Personen) und Bohr- und Gewindeschneiden-Dpt (20 Personen) und Entgraten-Dpt (30 Personen) ausgestattet. Wir arbeiten langfristig mit dem Lieferanten von Material und Oberflächengüte zusammen. Wir erstellen Testberichte und SGS-Berichte für jede Materialcharge. Alle oben genannten Punkte gewährleisten die Vorlaufzeit und die Qualität der Kundenbestellung vollständig.

OEM-Prozess

Schritt 1: Bei Bedarf nehmen wir einige Änderungen an vom Kunden bereitgestellten 3D-Zeichnungen vor.
Schritt 2: Wir machen ein Angebot basierend auf der Zeichnung an den Kunden.
Schritt 3: Der Kunde stellt uns die Werkzeugbestellung zur Verfügung.
Schritt 4: Wir entwerfen das Werkzeug und sorgen dafür, dass der Formfluss und DFM vom Kunden genehmigt werden, bevor das Werkzeug gestartet wird.
Schritt 5: Wir starten das Tool basierend auf unserem Tool-Zeitplan.
Schritt 6: Wir testen das Werkzeug durch Druckguss.
Schritt 7: Wir beenden die Bearbeitung (Polieren, CNC-Bearbeitung, Bohren, Gewindeschneiden und Oberflächenbehandlung) der Produkte basierend auf Zeichnung und Kundenwunsch.
Schritt 8: Wir erstellen FAI-Berichte und senden Muster zur Genehmigung an den Kunden.
Schritt 9: Nach Genehmigung des Kunden für die Muster machen wir die Produktion. Der ausgehende Bericht wird vor dem Versand bereitgestellt.

SCHNELLER LINK

PRODUKTKATEGORIE

KONTAKTINFORMATION

Jason Feng
(+86) -0769-3896-9719
jfeng429@vip.126.com
Xinji Industrial Zoo, Dorf Xiaohe, Stadt Daojiao, Stadt Dongguan, Provinz Guangdong, China, 523181

Send A Message
Urheberrechte2021 Dongguan Hongji Metallprodukte Co., Ltd. Alle Rechte vorbehalten.